Duale Hochschule Baden-Württemberg

Solide Basis für Ihre Zukunft

Du hast ein überdurchschnittliches Abitur oder eine Fachhochschulreife (Abschluss 2,3 und besser)?

Dann ist vielleicht ein Studium an der DHBW genau das Richtige für dich.

Du erwirbst die Berufsbezeichnung Bachelor of Arts (B.A.), Fachrichtung Bank oder Immobilienwirtschaft. Dies ist eine hervorragende Voraussetzung für ein erfolgreiches Erklimmen der Karriereleiter.

Im Gegensatz zu Universitätsabsolventen, die sich mehr mit der Theorie beschäftigen, verbindet das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Theorie und Praxis in beispielhafter Weise. Dies wird zur Grundlage einer erfolgreichen Arbeit in der Bank.

Klar, dass wir dir während dem Studium einiges bieten:

In den Praxisphasen bilden wir dich in den wichtigsten bankrelevanten Bereichen aus.

  • Wir liefern die Praxis zur Theorie, die du in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart erwirbst.
  • Projektarbeiten lassen dir viel Raum für Eigeninitiative.
  • Im Persönlichkeitsbildenden Seminar entdeckst du dein Entwicklungspotenzial.

 

Die Volksbank Mittlerer Neckar eG ermöglicht Ihnen schon während der Ausbildung, Seminare an den genossenschaftlichen Akademien zu besuchen.

 

Auf einen Blick

Ausbildung zum Bachelor of Arts (B.A.)

Voraussetzungen: Abitur
Anforderungen:

Du hast einen gut entwickelten Teamgeist und bist kommunikationsfähig.

Der Umgang mit Menschen fällt dir leicht.

Neues ist für dich interessant und Flexibilität eine Herausforderung.

Mobilität ist für dich keine Abschreckung, sondern eine Selbstverständlichkeit

Innovation und Kreativität, gepaart mit Verantwortungsbewustsein, reizen dich.

Interesse an den Entwicklungen der Finanzwelt gehört für dich zu den spannenden Themen unserer Zeit.

Engagement ist für dich kein Fremdwort.

Die Fähigkeit mit Stress umgehen zu können.

Ein hohes Maß an Zielstrebigkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative.

Dauer: 6 Semester, d.h. 3 Jahre.
Ablauf: Die theoretischen und praktischen Phasen wechseln sich im 3-Monats-Takt ab. Wichtige Studienfächer sind die allgemeine und spezielle Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht, Mathematik und Statistik. Die Vorlesungen finden in überschaubaren Gruppen von ca. 30 Studierenden statt.
Verdienst:

1. Ausbildungsjahr - 1.123,00 EUR

2. Ausbildungsjahr - 1.206,00 EUR

3. Ausbildungsjahr - 1.303,00 EUR

Darüber hinaus erhälst du vermögenswirksame Leistungen und ein 13. Gehalt.

Arbeitszeit: Du hast 30 Arbeitstage Urlaub pro Kalenderjahr und deine reguläre Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche.
Fortbildung:

Viele Möglichkeiten nach der Ausbildung

Bewerbungsfrist: Erkundige dich so früh wie möglich bei uns nach den Fristen.

Weitere berufliche Karriere

So könnte deine berufliche Karriere aussehen

Du hast einen sicheren, interessanten und entwicklungsfähigen Arbeitsplatz.

  • Innerbetrieblich bieten sich viele unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten an.
  • Fach-Seminare gewährleisten eine Spezialisierung und helfen hochgesteckte Ziele zu erfüllen.
  • Das Potenzialanalyse-Seminar bieten wir zudem für unsere potenziellen Nachwuchskräfte an.
  • Mögliche Aufgabengebiete nach der Ausbildung sind qualifizierte Beratungen in der Kundenbetreuung bzw. in den Bereichen Vermögensanlage und Kredit oder die Sachbearbeitung in Stabsabteilungen.