Impulsvortrag zum Gebäudeenergiegesetz

Energetisch sanieren, Kosten senken und dabei den Wert der eigenen Immobilie steigern!

Jedes dritte Wohngebäude in Deutschland ist laut Untersuchungen unsaniert, jedes zweite Wohngebäude nur teilsaniert. Neue Vorschriften zum Jahresanfang haben Auswirkungen für Immobilienbesitzer. Gleichzeitig tragen politische Diskussionen und permanente Preissteigerungen zu deren Verunsicherung bei.

Im Rahmen unserer Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen, wollen wir die Konsequenzen aus dem Gebäudeenergiegesetz für Eigentümer und Immobilienkäufer aufzeigen sowie eine exemplarische Kosten-Nutzenrechnung aufmachen. Unsere Experten stellen Ihnen mögliche Heizsysteme, auch unter Einbindung bestehender Systeme, vor und informieren über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Wann: Montag, 11. März 2024, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Wo: Konferenzzentrum der Volksbank Mittlerer Neckar eG, Schillerplatz 7, Nürtingen

Programm


Begrüßung
Thomas Krießler, Vorstandsmitglied Volksbank Mittlerer Neckar eG

Das neue Gebäudeenergiegesetz – Auswirkungen auf den Immobilienbesitzer
Annika Güresir, Dipl.-Ing. (Fh) M.Sc., Klimaschutzagentur Landkreis Esslingen

Fördern und finanzieren
Michael Gneithing, Teamleiter Rund um die Immobilie Volksbank Mittlerer Neckar eG

Ausklang
Mit Gesprächen und Imbiss

Bitte melden Sie sich bis zum 6. März 2024 unter untenstehendem Button online an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anfahrt

Nutzen Sie gerne die öffentlichen Verkehrsmittel. Vom Bahnhof in Nürtingen sind es nur wenige Meter bis zum Veranstaltungsgebäude. Für die Anfahrt mit dem PKW bestehen Parkmöglichkeiten im Parkhaus Stadtmitte (Einfahrt über Europastraße).

Referenten

Thomas Krießler
Annika Güresir
Michael Gneithing